Datenschutz

[cmplz-document type="privacy-statement" region="eu"]

10.Chatbot

Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit an, via Live-Chat mit uns in Verbindung zu treten. Hierzu nutzen wir das Tool tawk.to der tawk.to Inc., 187 East Warm Springs Rd, SB298, Las Vegas, Nevada, 89119, USA, welches über ein Plug-in in unsere Website integriert ist.

Die Daten von Besuchern, welche aus dem Europäischen Wirtschaftsraum auf die Website zugreifen, werden von der Tochtergesellschaft tawk.to Ltd., UK verarbeitet.

Wir haben mit tawk.to eine Auftragsverarbeitung abgeschlossen, welche die Standardvertragsklauseln enthält.

Weitere Informationen wie tawk.to Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, entnehmen Sie bitte deren Datenschutzhinweisen: https://www.tawk.to/privacy-policy/

Wenn Sie eine Website aufrufen, in der Plug-in eingebunden ist, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von tawk.to her. Der Inhalt des Plug-ins wird von tawk.to direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung des Plug-ins erhält tawk.to die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hat. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an den Server von tawk.to übermittelt, dort für 90 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Tawk.to verwendet außerdem sog. Cookies, kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung unserer Website durch Sie ermöglichen.

Diese werden erst eingesetzt, nachdem Sie uns dazu Ihre Einwilligung erteilt haben. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Wenn Sie die Live-Chat Funktion nutzen möchten, werden in einem Pre-Chat-Formular folgende personenbezogene Daten abgefragt und verarbeitet: Name, E-Mail-Adresse, Praxis/Klinik. Im Zuge des Chatverlaufs werden diejenigen personenbezogenen Daten verarbeitet, welche Sie angeben.

Nach Beendigung des Chats wird der Chatverlauf gelöscht.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Die Nutzung der Chatfunktion stellt Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten dar.